Debora Diehl-Sprechen

Um mit einer Rede oder im Gespräch zu überzeugen und einen guten Eindruck zu hinterlassen, ist eine situationsangemessene Aussprache sehr wichtig.

Für Nicht-Muttersprachler

Ich zeige Ihnen, welche Unterschiede zwischen der deutschen und Ihrer muttersprachlichen Phonetik bestehen, wie Sie Ihre Aussprache verbessern und eine abwechslungsreiche Sprechweise erlernen können.

Mögliche Schwerpunkte sind:

  • Deutsche Phonetik für Ausländer
  • Audioanalyse
  • Ausspracheregeln des Deutschen
  • Phonostilistik – Aussprachevarianten im Deutschen


Für Muttersprachler

Auch Muttersprachler, egal ob Berufssprecher, Dialektsprecher und andere Interessierte, können lernen, im Beruf und Alltag in freier Rede oder beim Vortragen von Texten besser zu sprechen.

Mögliche Schwerpunkte sind:

  • Ausspracheregeln des Deutschen
  • Audioanalyse
  • Leselehre – Vortragen von literarischen, biblischen oder prosaischen Texten
  • Atem- und Sprech-Koordination
  • Phonostilistik – Aussprachevarianten im Deutschen

 

Außerdem...

...biete ich Nicht-Muttersprachlern an, ihre wissenschaftlichen Texte Korrektur zu lesen. Dabei lege ich besonderes Augenmerk auf die sprachliche Beschaffenheit der Arbeit: die Angemessenheit des Sprachstils sowie die grammatikalische und orthografische Korrektheit, ebenso Format und Stil des Textes. Schreiben Sie mir oder rufen Sie mich an, dann können wir weitere Einzelheiten besprechen.